Neuer T-Verbinder Schueco Fenstersysteme-AWS

Umstellung T-Verbinder Schüco Fenstersysteme AWS

Hiermit informieren wir Sie über die anstehenden Veränderungen bezüglich

der T-Verbinder für Fenstersysteme AWS 50 – AWS 75:

Aufgrund steigender Festigkeitsanforderungen durch den Einsatz von Dreischeiben Isolierglas und Funktionsisoliergläsern sowie auch immer größeren Beschlaglasten werden die T-Verbinder ab November 2015 mit einer (bzw. je nach Breite mehreren) zusätzlichen Befestigungsschrauben in der äußeren Profilhalbschale ausgestattet.

Diese Art der Ausführung ist bereits heute im Profilsystem Schüco AWS 90.SI+ im Gebrauch und hat sich in zahlreichen Objekten bewährt.

Der zusätzliche Verschraubungspunkt verstärkt die T-Verbindung insbesondere für den Belastungsfall eines schweren Festfeldes.

Die T-Verbinder in der neuen Ausführung erhalten neue Artikelnummern (gemäß beiliegender Aufstellung ).

Die Umstellung erfolgt im November 2015. Nach der Umstellung wird nur noch die neue Ausführung geliefert.

Analog werden die Fertigungsvorgaben für T – Verbinder in Eigenherstellung angepasst.

  • Technologie- und Produktmanagement Metallbau
  • Fenster und Beschläge
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.