Haustürfüllungen

Innovative Haustürfüllungen, die Standards übertreffen

Türfüllungen für eine optimale Wärmedämmung

Jede Detural Haustüre setzt sich aus unterschiedlichen Komponenten zusammen: den Tür- und Flügelrahmen der Tür – dem Aluminium Profil also – der Türfüllung, dem Glaseinsatz bzw. den Glaseinsätzen in der Tür und den vielen kleinen Zusatzteilen wie Türgriffen, Schlössern, Türbändern und vielem anderem mehr. Der Bestandteil der Tür, der sich zwischen den Aluminium Profilen befindet – das komplette Füllmaterial also zwischen den Profilen und Glaskomponenten – ist Ihre Haustürfüllung.

Aluminium Tuer im Querschnitt

Die Türfüllung können Sie sich wie sandwichartiges Panel vorstellen. An den zwei Außenseiten liegt jeweils ein mehrere Millimeter breites Aluminium Blech während die Mitte mit einem hochisolierenden Dämmmmaterial gefüllt ist. Detural bietet Türfüllungen mit unterschiedlicher Gesamtdicke der Füllung und unterschiedlich hoher Wärmedämmwerten an.

Zudem ermöglicht Ihnen Detural Ihre gewünschte Türfüllung ganz frei und unabhängig von Ihrem gewünschten Türprofil und Türdesign auszuwählen. Das heißt, Sie können jedes von uns angebotene Profil mit jeder unserer Türfüllung kombinieren – Typ A, Typ B oder Typ C – je nach persönlicher Präferenz und den individuellen Bedürfnissen Ihres Hauses.

Exzellente Up-Werte bei Detural Haustürfüllungen

Der Up-Wert, auch »Wärmedurchgangskoeffizient«, »Wärmedämmwert« und »k-Wert« genannt, gibt an wie viel Wärmestrom durch eine ein- oder mehrlagige Materialschicht durchdringt, wenn auf beiden Seiten verschiedene Temperaturen anliegen, wie hoch also die Transmissionswärmeverluste sind.

Der Up-Wert bezieht sich bei einer Haustür auf den Bauteil der Füllung, dem panel auf Englisch. Ganz genau ausgedrückt misst der Up-Wert wie viel Energie pro Grad Temperaturdifferenz über eine Fläche von 1 m² Türfüllung entweicht, wenn sich die beidseitig anliegenden Lufttemperaturen stationär um 1 Kalvin unterscheiden. Es gibt verschiedene Wärmedämmwerte, sogenannte U-Werte, die bei Haustüren relevant sind oder aufgeführt werden. Detural erk¬aurt Ihnen diese Werte, damit Sie als Kunde besser vergleichen können und eine optimale Entscheidung für sich treffen:

UD -Wert = Wärmedämmwert für die komplette Tür (D = Door = Tür)
UF -Wert = Wärmedämmwert für den Tür-Rahmen (F = Frame =Rahmen)
UP -Wert = Wärmedämmwert für die Füllung (P = Panel = Füllung)
UG -Wert = Wärmedämmwert für das Glas (G =Glas)

Als Faustregel gilt bei allen U-Werten: Je kleiner der U-Wert, desto besser die Wärmedämmung.

Der Up-Wert resultiert im Wesentlichen aus der Wärmeleitfähigkeit und Dicke der verwendeten Materialien. Daher verwenden wir bei Detural ausschließlich sehr langlebige und Up-freundliche Materialien und setzten dabei auf eine hochwertige Kombination aus Aluminium und einem speziell eigenentwickelten Dämmmaterial allerhöchster Qualität und Zuverlässigkeit.

Heute bereits den Ansprüchen von morgen genügen mit einer Haustürfüllung von Detural

Unsere Haustürfüllungen erfüllen nicht nur die heutigen Erwartungen moderner Wärmedämmung, sondern bieten vielmehr innovative Lösungen rund um das optimale Energiemanagement im Zusammenhang mit der Gebäudehülle. Die Gesamtdämmung unserer Türfüllungen wird somit individuell auf das Profilsystem und auf die Ausführung der jeweiligen Aluminium Tür durch unsere Techniker abgestimmt und umgesetzt. Mit den Schüco Systemen ADS 90.SI und ADS 75.SI zeichnen sich unsere Haustüren mit vorbildlichen Dämmwerten und ausgefeilten Erweiterungsmöglichkeiten aus. Das Zusammenspiel unserer eigens für Schüco Systeme entwickelte Haustürfüllungen resultiert somit in einer einzigartigen Haustür der neuesten Generation.

Detural konzipiert Haustüren mit Füllungen, die den kontinuierlichen Novellierungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht nur gerecht werden, sondern Ihnen bereits heute voraus sind. In Verbindung mit unseren Isoliergläsern erreichen unsere Türfüllungen vorbildliche Dämmwerte von bis zu Up= 0,35 W/(m2k). Unsere Haustür Füllungen erfüllen technisch bereits heute Wärmedämmwerte, die in 10 Jahren bei der Erstellung von Neubauten vorausgesetzt werden.

Alu Haustüren Beispiele

Entscheiden Sie sich für maßgeschneiderte Nachhaltigkeit

Bei Detural gibt es drei verschiedene Arten an Füllungen für Ihre individuell gestaltete und maßgeschneiderte Aluminiumtür, aus der Sie die für Sie passendste Lösung aussuchen können. Unsere drei Ausführungstypen bestehen aus einer hochwertigen Einspannfüllung (Typ A), einer außenseitig flügelüberdeckenden Türfüllung (Typ B) sowie eine beidseitig flügelüberdeckenden Haustürfüllung (Typ C).

Unsere zwei flügelüberdeckende Füllungstypen, Typ B und Typ C, lassen dank eines durchgehenden Türflügels Ihre Haustüre breiter und insgesamt großzügiger und großflächiger erscheinen. Ihre Haustür sieht ebenmäßiger und formvollendeter aus. Eine Türfüllung des Typs C , die Innen und Außen flügelüberdeckt ist, erweitert nicht nur das Außenbild Ihrer Haustüre, sondern lässt sich auch ebenso Innen noch voller, harmonischer und solider erscheinen.

Als toller Nebeneffekt wird auch die Stärke der Wärmedämmung anhand der Auswahl Ihrer Haustürfüllung bestimmt. Wählen Sie also nach optischen wie auch nach Nachhaltigkeitsprinzipien das für Sie und Ihren Lifestyle passendste Modell!

Aluminium Haustüren Detural Slide